Datenschutz und Kommunikation im Unternehmen

Der Datenschutz Verantwortliche trifft die Datenschutz Entscheidungen im Unternehmen.

Der Datenschutz Berater unterstützt ihn dabei. Die Kommunikation ist dabei ein wichtiger Punkt. Im besonderen ist es die Entwicklung zum hybriden Arbeiten (hybrid work).

Der externe Datenschutzbeauftragte ist Datenschutz Berater und hat zusätzlich Kontrollaufgaben.

Die Pflicht einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen hängt von dem Umfang der Verarbeitungstätigkeiten ab. Er kann auch freiwillig zur Qualitätskontrolle bestellt werden.

Von mir erhalten Sie eine Datenschutzcloud, die das Unternehmen schützt. Es werden die Bereiche datenschutzkonforme Telekommunikation, Cyber Security und Datenschutzschulung mit abgedeckt. Ich bin spezialisiert auf KMU bis 50 Mitarbeiter.